• Spielen
  • Infos
  • Neues
  • Foren
  • YPPedia
  • Hilfe
Meine Werkzeuge

Puzzle

Aus YPPedia

Puzzle.png


Inhaltsverzeichnis

Puzzles sind das Herz von Puzzle Piraten, um sie dreht sich alles im Leben eines Piraten. Pirateriepuzzles werden auf dem Schiff gespielt und beeinflussen die Leistung des Schiffes auf See. Handwerkspuzzles werden in Läden praktiziert und ermöglichen die Herstellung von Waren im Spiel. In Kneipen haben Piraten die Möglichkeit nach einer erfolgreichen Beutejagd den Tag bei einer ordentlichen Ladung Rum und diversen Kneipenspielen ausklingen zu lassen.


Piraterie

Folgende Arbeitspuzzles finden an Bord eines Schiffes statt und beeinflussen die Leistung des Schiffes. Hier sind Piraten mit Verstand gefragt!

  • Segeln und Takeln beschleunigen ein Schiff und sorgen für die nötigen Moves in einem Seekampf.
  • Pumpen hält jegliches Wasser aus dem Schiff fern. Bei hoher Bilge haben die Segler es auch schwer ein Schiff zu beschleunigen.
  • Zimmern und Flicken: Harr! Hier wird gehämmert und jeder noch so kleine Riss im Holz oder die Kanoneneinschläge während eines Seekampfes geflickt. Je mehr Lecks das Schiff säumen, um so schwerer haben es die tapferen Piraten an der Pumpe trockene Füße zu bekommen.
  • Kanonen laden: Bei diesem Puzzle können die Piraten immer vier Kanonen auf einmal laden. Ein schneller Kanonier ist Gold wert! Was soll schließlich ein Kapitän in einem Seekampf ohne Kanonenkugeln anstellen?
  • Navigieren verbessert die Effizienz der Segler und erlaubt das Merken von Wegpunkten.
  • Schatz heben: Hier wird die Beutetruhe mit einer ordentlichen Ladung Achterstücken aufgefüllt. Schätze können von Wracks in Blockaden, Flotten und Atlantis gehoben werden.
  • Seekampf: Um dieses Puzzle dreht sich eigentlich alles in diesen Spiel. Ob auf Touren, Seemonsterjagden, Flotten oder Blockaden, dieses Puzzle wird einfach überall benötigt.

Zusätzlich beteiligen sich alle Piraten am Schwertkampf oder Raufen, wenn eine Seeschlacht mit dem Entern eines Schiffes endet.

Gesellschaftsspiele

Welcher Pirat verzockt nicht gerne in Kneipen sein Geld? Je nach Puzzle besteht die Möglichkeit, gegen einen oder mehrere Piraten anzutreten:

  • Schwertkampf: Hier treten zwei oder mehr Piraten mit ihren eigenen scharf geschliffenen Schwertern gegeneinander an!
  • Raufen: Harr! Mit diesem Puzzle können zwei oder mehr Piraten mit den blanken Fäusten oder Knüppeln Schlägereien austragen.
  • Trinken: Yohoho, hoffentlich bist du trinkfest! Hier können zwei bis sechs Piraten mit unterschiedlichen Gefäßen gegeneinander antreten.
  • Spades ist ein einfaches Kartenspiel mit Stichen und Pik als Trumpffarbe. Es treten immer 4 Piraten in 2er-Teams gegeneinander an.
  • Hearts ist ein Kartenspiel mit Stichen, aber ohne Trumpffarbe. Es treten vier Piraten gegeneinander an.
  • Poker: Zwei bis zehn Piraten können hier die Pokervariante Texas Hold’em spielen.
  • Münzwurf: Hierbei versuchen immer zwei Piraten, durch möglichst geschickte Einwürfe von Münzen möglichst viele Punkte zu bekommen, wenn die Münzen in verschiedene Schlitze fallen.

Handwerkspuzzles

Handwerkspuzzles werden in Läden mit Hilfe von Arbeitskraft verrichtet, um Produkte aller Art herzustellen, oder, um auf einem Schiff nach Früchten zu suchen, die auf unbewohnten Inseln wachsen. Aktuell gibt es fünf Handwerkspuzzles:

Halte immer Ausschau nach Ladenbesitzern, die dir eine ordentliche Summe Achterstücke für deine Arbeit zahlen. Es gilt wie immer: Je besser du das Puzzle beherrschst, desto mehr springt für dich raus. Wenn im Laden keine Aufträge vorliegen und auch schon genug Arbeitsvorrat vorhanden ist, kannst du das Puzzle trotzdem spielen. Du erhältst dann aber kein Geld dafür.

Übe ein Handwerkspuzzle an deinem Arbeitsplatz, um dein Ansehen und deine handwerklichen Fähigkeiten zu verbessern. Mit einem ozeanweiten Ansehen von "respektabel" kannst du geschickte und mit ozeanweitem Ansehen "berühmt" kannst du fachmännische Arbeit leisten. Je geschickter du bist, desto mehr Geld kannst du verdienen! Auf Opal, wie es für Dublonenozeane üblich ist, benötigt man ein Arbeitsabzeichen, um einen festen Job in einem Laden anzunehmen. Jeder Pirat kann maximal drei Festanstellungen annehmen. Nach zehn Tagen verliert man die Festanstellung, bzw. wird inaktiv. Es ist also sinnvoll alle paar Tage die nötigen Handwerkspuzzles aufzufrischen.

Mit einem Arbeitsabzeichen stehen dir 24 Arbeitseinheiten zur Verfügung, mit einem Luxus-Arbeitsabzeichen 72 pro Pirat.

Freie Spieltage

Nicht alle Handwerks- und Kneipenpuzzles sind jeden Tag frei. Mit den entsprechenden Abzeichen stehen dir allerdings jeden Tag alle Puzzles zur Verfügung. Hier siehst du, wann für jedes Puzzle kein Abzeichen benötigt wird, um es zu spielen:

Heute ist Mittwoch. Der Zeitplan für freie Puzzles:

Puzzle So Mo Di Mi Do Fr Sa
Alchemisieren Icon apothecary.png
Brennen Icon distillery.png
Ernten Icon foraging.png
Hearts Icon hearts.png Icon hearts.png
Münzwurf Icon treasure drop.png Icon treasure drop.png
Pokern Icon poker.png Icon poker.png
Raufen Icon rumble.png Icon rumble.png Icon rumble.png
Schiffbau Icon shipyard.png
Schmieden Icon iron monger.png
Schwertkampf Icon swordfight.png Icon swordfight.png Icon swordfight.png
Spades Icon spades.png Icon spades.png
Trinken Icon drinking.png Icon drinking.png
Weben Icon weavery.png

Links

Powered by MediaWiki
Attribution

Puzzle Pirates™ © 2001-2016 Grey Havens, LLC All Rights Reserved.   Nutzungsbedingungen · Datenschutz · Partner