• Spielen
  • Infos
  • Neues
  • Foren
  • YPPedia
  • Hilfe
Meine Werkzeuge

Grünschnabel

Aus YPPedia

Ein Grünschnabel oder noch grün hinter den Ohren ist eine Bezeichnung für einen Neueinsteiger. Die englische Entsprechung ist der Begriff Greenhorn (abgeleitet Greenie).

Typischerweise wird der Nickname von solchen Piraten grün angezeigt. Nach 15 Stunden Spielzeit (auf allen Ozeanen insgesamt) ändert sich die Farbe ihres Nicknames langsam von grün auf gelb.

Grünschnäbel sind in der Lage Tutoren am rosa Nickname zu erkennen. Ausserdem haben sie eine spezielle Schaltfläche, mit der sie mit einem Tutor in Kontakt treten und eine Frage stellen können.

Die Farbe des Nicknames zeigt nicht an, ob ein Spieler bereits Dublonen gekauft hat.

Voraussetzungen für eine Anfänger-Insel

Die erste Anfänger-Insel für einen Grünschnabel wird immer eine gutentwickelte Insel mit einer großen Population sein. Das heißt, die Insel benötigt eine Kneipe, einen Schuppen, einen Schmiede-Basar, einen Schneider-Basar und eine Population von mindestens 250.

Wenn ein benötigtes Gebäude nicht mehr vorhanden ist oder die Bevölkerungsanzahl zu niedrig ist, werden Grünschnäbel nicht mehr zu dieser Insel geleitet, bis die Voraussetzungen wieder erfüllt sind.

Wenn eine Insel die Voraussetzungen für eine Anfänger-Insel erfüllt hat, ist diese sofort in der Lage als Anfänger-Insel zu fungieren. Allerdings kann es sein, dass Grünschnäbel nicht sofort dort hingeleitet werden, da es natürlich noch weitere Anfänger-Inseln gibt, und diese sich untereinander abwechseln.

Powered by MediaWiki
Attribution

Puzzle Pirates™ © 2001-2016 Grey Havens, LLC All Rights Reserved.   Nutzungsbedingungen · Datenschutz · Partner